2015 war das Internationale Jahr des Lichts

Datum 15.04.2018 21:20 | Thema: 

2015

begingen die Vereinten Nationen das "Internationale Jahr des Lichts" und lichtbasierter Technologien.

Die größte und natürlichste Lichtquelle ist die Sonne. Ohne sie gäbe es kein Leben auf der Erde. Licht- und Sonnenfotos findet Ihr natürlich auch in meiner Fotogalerie - Licht-Faszinationen>>

Dazu passend sind auch jedes Jahr künstlerische Lichtshows in der Hauptstadt zu bewundern:

"Festival of lights"  &  "Berlin leuchtet"  /  alle Jahre wieder - immer im Oktober

Gern könnt Ihr Euch einige Impressionen in meiner Galerie anschauen.


Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern. Wissenschaftliche Erkenntnisse über das Licht erlauben ein besseres Verständnis des Kosmos, führen zu besseren Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und zu neuen Kommunikationsmitteln.

Mehr Informationen erhaltet Ihr hier:

http://www.jahr-des-lichts.de/
http://www.unesco.de/jahr-des-lichts.html





Dieser Artikel stammt von Naturfotografie Kalle
https://www.naturfotografie-kalle.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.naturfotografie-kalle.de/article.php?storyid=41&topicid=1